DR.DALIBOR TRUHLAR

AUTOR UND
KOMMUNIKATIONSBERATER

 

Linzer Strasse 27/9, 4073 Wilhering, Austria, +43 650 2133445

 

 

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
MEINE BÜCHER

 

Ich habe fünf Bücher geschrieben, darunter zwei philosophische Fachbücher, zwei Gedichtbände und einen Geschichtenband.

 

Insgesamt habe ich an die 40 Publikationen. 

Dazu gehören 20 Arbeiten aus dem Bereich politischer Philosophie, Wissenschaftstheorie und Ideen- und Kulturgeschichte sowie Artikel in renommierten Publikationsreihen.

 

Dazu zählen auch vertonte Gedichtzyklen, Liedtexte, ein Opernlibretto, Bücher, bei denen ich die Redaktion übernommen habe, sowie Beiträge und Interviews für Zeitungen und Magazine.

 

2013 hatte ich die erste literarische Kunst-Ausstellung, seit  2014 habe ich eine eigene Kolumne im IMG Magazin.

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

MEINE FILME

 

Ich habe über 70 sogenannte "Dalimovies" gedreht, kleinere und größere Sketches, die eher trashig mit meinem MacBook, Handy oder iPhone aufgenommen sind und sich auf Youtube finden.

 

Seit 2014 habe ich eine eigene Fernsehsendung, die vom oberösterreichischen Privatsender Linz Land Fernsehen (LLTV) ausgestrahlt wird und über 100.000 Personen erreicht. 

 

Sie heißt “DaliTV” und ist eine Comedyshow, die bereits in der zweiten Staffel läuft. Die einzelnen Folgen dauern zwischen 5 bis 10 Minuten und zeigen unter dem Motto "Selbstgedrehtes Abgedrehtes" Sketches, Selbstinterviews und andere Spektakularitäten, die ich mir selbst ausdenke, schreibe, drehe, spiele, schneide und dabei alles und auch mich selbst aufs Korn nehme.

 

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

MEINE ARBEIT

 

Ich arbeite als selbstständiger Kommunikationsberater. Mein Schwerpunkt ist Markenentwicklung und Markenführung, Kommunikationsanalysen und -strategien sowie Social Media in Form von Konzepten, Workshops, Consulting und natürlich Umsetzung.

 

Konkret heißt das: Ich analysiere den Werbeauftritt eines Unternehmens und entwickle Strategien, wie man es gezielter, präziser und effektiver kommunizieren und präsentieren kann. Ich schreibe auch Texte, allerdings für ausgewählte Kunden.

 

Jahrelang war ich Kreativdirektor und Werbeagenturleiter und habe für Kunden wie Gorenje, Internorm, Urlaub am Bauernhof, Löffler, Saalbach Hinterglemm, Resch&Frisch, BRP Rotax und WimbergerHaus gearbeitet. Zu den Unternehmen, für die ich aktuell tätig sein darf, gehören Tannpapier, Akademisches Gymnasium Linz, Weingut Georgiberg, Vulcano Fleischwarenmanufaktur, IMG Business Center u. a.

 

Die Website dazu ist www.werbeinstitut.at, hier unten sind meine Referenzen, die allerdings in Anbetracht der Fülle meiner Tätigkeiten nicht ganz aktuell sind (ich arbeite lieber als über meine Arbeit zu berichten). 

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Rotary Club Linz-Altstadt
"Junge Ideen für die Zukunft"
Die Kinder Eritreas
ICC
MEINE GÜTE

 

Eigentlich bin ich Misantroph, wenn ich mir die Menschen so ansehe, aber gerade deshalb sollte man was Gutes tun.

 

Seit vielen Jahren bin ich Mitglied des Rotary Clubs Linz-Altstadt, Chairman des Intercountry Committee Austria, Czech Republic, Slovakia, ordentliches Mitglied des Universitätszentrums für Friedensforschung in Wien, der Masarykschen Demokratischen Bewegung in Prag und sonst noch Dings.

 

Bei Rotary war ich zwei Jahre Sekretär, ein Jahr Counselor im Rahmen von Rotary Youth Exchange, habe ein oberösterreichweites Jugendprojekt mitgeleitet,  die Gruppe Austrian Rotarians mitgegründet, die erste rotarische Social-Media-Konferenz in Österreich veranstaltet, bei Projekt- und Festschriften die Redaktion gemacht und sechs Facebook-Seiten und -Gruppen für Clubs und Projekte erstellt und betreut.

 

Als Vorsitzender des Länderausschusses habe ich die erste ICC-Facebook-Seite der Welt und die erste österreichische ICC-Website erstellt. In vier Jahren hatten wir neun internationale Veranstaltungen, darunter vier Dreiländermeetings mit Teilnehmern aus durchschnittlich 6 Nationen.

 

Informiere dich über unsere Projekte, unterstütze sie oder sei zumindest einmal am Tag nett zu den Leuten.

 

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Altenburger Gespräche
Altenburger Gespräche
Sex!
Festrede zum Firmenjubiläum
Positiver Brief
Wirtschaftsblatt-Artikel
Festrede in Krakau
Nette Kritik
MEINE REDE

 

Ich habe über 30 öffentliche Festreden und Keynotes gehalten, darunter bei den Kulturtagen am Obersten Gerichtshof in Linz, einer internationalen Veranstaltung in Krakau, einer Tagung im Stift Altenburg und einer Eröffnung im größten Open-Air-Zelt Österreichs.

 

Meine Reden unterhalten auf anspruchsvolle Weise, sind immer ein wenig anders als man erwartet und es gibt sie auch auf individuelle Anfrage.

 

Ein Klassiker ist "Wie Österreicher und Tschechen einander missverstehen", in letzter Zeit gibt es verstärkt Vorträge zum Thema Social Media.

 

Seit Jahren eröffne ich auch Vernissagen und andere Ausstellungen.

 

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Altenburger Gespräche
Altenburger Gespräche
Sex!
Festrede zum Firmenjubiläum
Positiver Brief
Wirtschaftsblatt-Artikel
Festrede in Krakau
Nette Kritik
MEINE WELT

 

Ich habe über 100 Online-Präsenzen. 2013 habe ich allerdings mit dem Zählen aufgehört bei über 20 Facebook-Seiten mit 12 Fanpages, 9 Gruppen und 3 Profilen, 10 Blogger-Blogs, 2 Wordpress-Blogs, 2 Google-Sites, 2 Websites und noch was dazu sowie Social Media von Twitter und Tumblr über Google+ und Linkedin bis Hi5 und Myspace und anderen.

 

Der Grund, warum ich das mache, ist, dass ich gern Neues ausprobiere und lerne. Das ist wichtig für meinen Job, damit ich mich auskenne und mein Wissen weitergeben kann. Es ist auch wichtig für uns als Menschen, dass wir neugierig sind und interessiert bleiben, um neue Wege zu beschreiten.

 

Vor allem aber unterhalte ich gern. Es erfüllt, Menschen Freude zu bereiten, sie zum Lachen und Nachdenken zu bringen. Oder zumindest zum Lächeln. So verbindet man Kompetenz mit Kreativität und Fantasie mit Spaß und schenkt jemandem ein paar nette Augenblicke.

 

Hier im Screen geht es zu einer Auswahl meiner Facebook-Seiten, Blogs und anderer Fun-Pages. Wer Lust hat, soll mitmachen!

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

MEINE SPIELE

 

Ich bin Gamer. Mehrheitlich spiele ich FPS, insbesondere Unreal Tournament 3. Ich spiele mehrere Stunden täglich und gehöre bei UT3 zu den obersten 0,5% der besten Spieler weltweit. 

 

Dazu braucht man Fun und Skill. Ich war in dieser Hinsicht immer ein wenig gefährdet. Schon als Kind habe ich mit Sachen gespielt und als Jugendlicher sogar Klavier und Schach.

 

Links im Screen geht's zu meinem Outing auf Facebook inklusive einiger anderer Links. 

 

 

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

NOCH WAS?

 

Ich bin begeisterter Pianist und Komponist, habe jahrelang Konzerte gegeben und moderiert und über 50 Songs geschrieben. Das war zwar nur ein Hobby, ist aber nach wie vor mein Leben.

 

Schließlich stamme ich aus einer Musikerfamilie. Mein Vater gilt als der tschechische Gitarrenkomponist des 20. Jahrhunderts, mein Bruder ist mit über 1.400 Auftritten auf der ganzen Welt ein bekannter Musiker. Ich selbst liebe die Revolutionsetüde von Chopin, die Pathetique von Beethoven, Asturias von Albeniz und ab und zu die eine oder andere Improvisation, die sich am Klavier ergibt.

 

Ich bin Hobbykoch, Trennkostler und Schnappsgenießer. Falls es oben noch nicht rausgekommen ist, ich bin auch ein passionierter Schachspieler, komme aber selten dazu.

 

Für mein Leben wichtig ist auch die Tatsache, dass ich ein Emigrant bin. Das ist aber eine eigene Geschichte, die schon selbst zur Geschichte gehört.

 

Apropos Geschichte: Ich interessiere mich für Geschichte und Politik, Religion und Wissenschaft, Etymologie und Epistemologie, Kunst und Kultur und Mode und einen Haufen anderer Dinge. 

© 2023 by Web-Designer. Proudly made by Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now
Sex!

Einladung zu meinem sehr gut besuchten Vortrag "Sex - allerdings als kulturelles Phänomen" im Rahmen meiner Vortragsserie im Oberösterreichischen Volksbildungswerk in Linz